Carla Gannis – The Selfie Drawings

The Selfie Drawings” ist ein Kunstkatalog in gebundener, limitierter Auflage, der die Parameter eines physischen Buches überschreitet, denn er enthält 52 Augmented-Reality-Erlebnisse.
200,00 €, English[……]

Read more

Roman Verostko – WIM: The Upsidedown Book

WIM, ein wunderschön gestaltetes Buch für alle Altersgruppen, präsentiert 65 Federzeichnungen mit skurrilen Namen, deren Vorzüge auch ihre Schattenseiten sein können und deren Schattenseiten auch ihre Vorzüge sein können.
30,00 €, Englisch[……]

Read more

Wolfgang Ullrich – Selfies

Warum konnten Selfies zum Inbegriff der Bildkultur der Sozialen Medien werden? Wie verhalten sie sich zur Geschichte des Selbstporträts und der Selbstinszenierung?
10,00 €, Deustch[……]

Read more

Tilman Baumgärtel – GIFs

Die GIF-Animation hat nicht nur ihre eigenen Klassiker, sondern auch eine höchst profitable GIF-Industrie hervorgebracht. Sie ist eines der ältesten Bildformate aus der Frühzeit des Internets.
10,00 €, Deutsch[……]

Read more

Kolja Reichert – Kryptokunst

Warum werden plötzlich Millionen für Dateien gezahlt? Bringen digitale Eigentumszertifikate – NFTs genannt – eine Demokratisierung des Mäzenatentums? Radikalisieren sie nur bestehende Machtgefälle? Oder handelt es sich um einen bloßen Fetisch?
10,00 €, Deutsch[……]

Read more

Dirk von Gehlen – Meme

Wer die Kultur der Internet-Meme verstehen will, die schon lange aus den digitalen Sphären herausgetreten ist, muss sich auf den vermeintlichen Quatsch einlassen, auf dem viele diese Meme basieren.
10,00 €, Deutsch[……]

Read more

Command+Control+Q

Gruppenshow mit Arbeiten von Arno Beck, Eelco Brand, Lorna Mills, Tabitha Swanson, Tamiko Thiel and /p & Addie Wagenknecht
26. Februar – 30. April 2022[……]

Read more

DISCOVERIES

mit neuentdeckten Arbeiten von Manfred Mohr und Vera Molnar
1. Dezember 2021 bis 19. Februar 2022[……]

Read more

From Fingers to Digits – An Artificial Aesthetic

Das Werk ergründet in einer Reihe von Essays unter anderem die unterschiedlichen Arten von Computerkunst und stellt sie den allgemein anerkannten, traditionellen Techniken innerhalb der Mainstream-Kunst gegenüber.
45,00 €, Englisch[……]

Read more

The Art Happens Here: Net Art Anthology

Publiziert von Rhizome anlässlich der Ausstellung The Art Happens Here: Net Art’s Archival Poetics (22. Januar – 26. Mai 2019, New Museum New York) publiziert. Das Buch ist ein Teil von vier Projekten, die gemeinsam versuchen, Net Art zu definieren.
34,00 €, English[……]

Read more

Cybernetic Serindipity

Der Katalog der bedeutenden Austellung mit gleichem Titel im ICA in London wurde vom ursprünglichen Verlag Studio International erneut originalgetreu nachgedruckt. Die Ausstellung beschäftigte sich mit Kybernetik, Konkreter Poesie, Robotik und Computerkunst!
40,00 €, Englisch

[……]

Read more

EXPANDED ORIGINAL – CORNELIA SOLLFRANK

Der Band versammelt neuere Projekte der deutschen Künstlerin, darunter die eigens für das Edith-Ruß-Haus für Medienkunst entwickelte, internetbasierte SoftwareDéjà Vu: First Plagiarism Detection Software for Fine Arts.
25,00 €, Englisch / Deutsch[……]

Read more

CORNELIA SOLLFRANK – NET.ART GENERATOR

Die Monografie widmet sich insbesondere Sollfranks Netzkunstgeneratoren – Computerprogrammen, die im Internet vorhandenes Material collagieren, mit denen die Künstlerin neue Formen von Autorschaft erprobt, künstlerische Verfahren der Aneignung weiter schreibt und Mythen um Genialität und Originalität rekonstruiert.
24,00 €, Englisch / Deutsch[……]

Read more

DER ALGORITHMUS DES MANFRED MOHR

Das Textbuch gibt mit einer Auswahl von Essays, Briefen und Interviews aus den Jahren 1963 –1979 Einblick in das Frühwerk Manfred Mohrs.
16,00 €, Deutsch[……]

Read more

SIMPLE THOUGHTS – PETER BEYLS

Die Publikation bietet einen umfassenden Überblick über seine Karriere von fast vier Jahrzehnten. Sechs namhafte Autoren behandeln in ihren Beiträgen eine Reihe spezifischer Fragen, Ideen und Methoden, die seine Arbeit untermauern.
39,50 €, Englisch[……]

Read more

AESTHETICA

Katalog zur Ausstellung “AESTHETICA – 50 Jahre Computergenerierte Kunst” in der DAM Gallery vom 29. Mai bis 1. August 2015.
5,00 €, Englisch[……]

Read more

EELCO BRAND

Katalog zur Ausstellung von Eelco Brand “Still, Moving, Materialized” in der DAM Gallery vom 31. März bis 23. Mai 2015.
5,00 €, Englisch
[……]

Read more

F.A.T. THE MANUAL

Die Schwarz/Weiß Ausgabe des F.A.T. The manual. The F.A.T. Manual ist eine Auswahl von mehr als 100 Projekten, ein Archiv, ein Katalog, eine Bedienungsanleitung und Software Handbuch.
10,00 €, Englisch[……]

Read more

PETER BEYLS – BIT BY BIT

Katalog zur Ausstellung des belgischen Künstlers Peter Beyls “Bit by Bit” in der DAM GALLERY Frankfurt vom 18. Mai bis 13. Juli 2013.
5,00 €, Englisch
[……]

Read more

CASEY REAS – CENTURY

Katalog zur Ausstellung von Casey Reas “Century” in der DAM GALLERY vom 29. September bis 27. November 2012.
5,00 €, Englisch
[……]

Read more

MANFRED MOHR – PARALLELRESONANCE (2009-2011)

Katalog zu der Ausstellungsreihe von Manfred Mohr “ParallelResonance 2009 – 2011” in den Galerien DAM Köln, Galerie Wack Kaiserslautern, DAM Berlin und der bitforms Gallery New York im Jahr 2011.
10,00 €, Englisch / Deutsch[……]

Read more

EELCO BRAND

Katalog zur Ausstellung von Eelco Brand “Field of View Extended” in der DAM GALLERY vom 2. April bis 21. April 2011.
5,00 €, Englisch[……]

Read more

ORNAMENTAL STRUCTURES

Publikation anlässlich der Ausstellung “Ornamental Structures” in der Stadtgalerie Saarbrücken vom 20. August bis 30. Oktober 2010.
15,00 €, Deutsch[……]

Read more

GATEWAYS

Die Publikation präsentiert KünstlerInnen und Werke, die sich mit den veränderten Bedingungen einer vernetzten, zunehmend medial geprägten Lebenswelt auseinandersetzen.
20,00 €, Englisch / Deutsch[……]

Read more

LA TOURETTE – DIALOGUE(S)

Publikation zur Ausstellung “Les Corbusier / Vera Molnar; Stéphane Couturier, Ian Tyson”, Couvent de La Tourette, vom 16. September bis 1. November 2010.
15,00 €, Französisch[……]

Read more

NORMAN WHITE – WE FIX TOASTERS

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung der Kunsthalle Bremen in der Weserburg, Museum für moderne Kunst in Bremen vom 18. September bis 8. November 2009.
10,00 €, Englisch/Deutsch[……]

Read more

HOLY FIRE – ART OF THE DIGITAL AGE

Herausgegeben als Katalog zu der Ausstellung Holy Fire, Art of the Digtal Age in 2008. Neben den Arbeiten der 27 Künstler der Ausstellung beinhaltet dieses Buch auch zahlreiche Essays und Interview mit den bedeutendsten Vertretern der New Media Art Szene.
20,00 €, Englisch[……]

Read more

NEW MEDIA ART

Dieses Buch interpretiert „New Media Art“ als eine ganz besondere, historische Kunstbewegung und konzentriert sich neben der reinen Technologie auch auf Inhalte und Konzepte. 7,00 €, Deutsch[……]

Read more

CASEY REAS – PROCESS/DRAWING

Katalog zur Ausstellung von Casey Reas “Process/Drawing” in der DAM GALLERY vom 1. Oktober bis 16. November 2005.
5,00 €, Englisch / Deutsch[……]

Read more

VERY REAL

PERMANENTE VIRTUAL REALITY INSTALLATION WIR BEREITEN EIN NEUES PROGRAMM VOR[……]

Read more