Eduardo Kac, Self-Portrait II

NFT
Das DAM verkauft seit über 20 Jahren Software-Kunst, GIF Dateien, Animationen und ähnliche digitale Formate, allerdings mit einem analogen Zertifikat. NFTs erlauben mit ihrem digitalen Zertifikat eine direkte Vermarktung für die Künstler:innen. DAM stellt in Zukunft regelmäßig NFTs vor, die wir interessant finden. Bei Interesse werden Sie auf die Seite der Künstler:in weitergeleitet und können das Kunstwerk direkt erwerben.
Wir sind an dem Kauf nicht beteiligt, sondern sehen dies als eine Aktion, um die Künstler:innen zu unterstützen.

Eduardo Kac
Kac ist ein Künstler und Schriftsteller, der die philosophischen und politischen Dimensionen von Kommunikationsprozessen untersucht. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich gleichermaßen mit den ästhetischen und gesellschaftlichen Aspekten verbaler und nonverbaler Interaktion und untersucht Sprachsysteme, dialogischen Austausch und Kommunikation zwischen den Arten, wobei er alternative Auffassungen von der Rolle der Kommunikationsprozesse bei der Gestaltung gemeinsamer Wirklichkeiten aufzeigt.
Self-Portrait II
Gif
276 x 427 px
Edition von 1
1996

In diesem Selbstporträt blickt der Künstler direkt in die Kamera. Als Kontrapunkt zu dem nachdenklichen Blick suggeriert der Rhythmus der Animation eine dynamische Aktivität, die innerlich, äußerlich oder möglicherweise auf beiden Ebenen stattfindet.