Lorna Mills, Scrap: Terry #25

NFT
Das DAM verkauft seit über 20 Jahren Software-Kunst, GIF Dateien, Animationen und ähnliche digitale Formate, allerdings mit einem analogen Zertifikat. NFTs erlauben mit ihrem digitalen Zertifikat eine direkte Vermarktung für die Künstler:innen. DAM stellt in Zukunft regelmäßig NFTs vor, die wir interessant finden. Bei Interesse werden Sie auf die Seite der Künstler:in weitergeleitet und können das Kunstwerk direkt erwerben.
Wir sind an dem Kauf nicht beteiligt, sondern sehen dies als eine Aktion, um die Künstler:innen zu unterstützen.

Lorna Mills
Die Kanadische Künstlerin Lorna Mills hat ihre Arbeiten seit den frühen 1990er Jahren in Einzel- und Gruppenausstellungen ausgestellt, sowohl in Kanada als auch international. Bekannt geworden ist sie durch ihre animierten GIFs.
Scrap: Terry #25
Gif
800×600, 8 frames, 10fps
Edition von 10
2022
30ꜩ

Scrap ist eine fortlaufende Serie von animierten Gifs, die aus gescannten Textilien bestehen, die verzerrt und mit Bezier-Kurven animiert wurden, um eine visuelle Perkussion zu erzeugen. Bei einigen handelt es sich um einfache unterbrochene Beats, bei anderen um komplexere kombinierte Rhythmen, die die Mustererkennung an die Grenze des Machbaren bringen. Das zackige Tempo analysiert die Lücken, die zwischen dem physischen Textil und dem virtuellen Bildobjekt bestehen, in zehn Bildern pro Sekunde. Diese frenetische Energie zwischen den Datenpunkten erzeugt eine spürbare Spannung in der Arbeit und verweist auf die obskure Komplexität, die unter der Oberfläche unserer digitalen Bilder brodelt.